Fahrt nach Lothringen - noch Plätze frei

 

Zusammen mit der Region West des VDAPG werden wir vom 8. bis 10. Mai 2019 eine Fahrt in des Kernland von Lothringen machen. Vorgesehen ist der Besuch der „Sixtinischen Kapelle Lothringens“ in Sillegny bei Metz und im Anschluß folgen wir den Spuren des „lothringischen Michelangelo“ Ligier Richier in St. Mihiel und Hattonchatel. Der zweite Tag führt uns nach Nancy, wo wir den „Place Stanislas“ mit einem Bähnchen erkunden wollen. Nach der Mittagspause steht noch die Besichtigung der Kathedrale von Toul oder der Kirche von St. Nicolas - de – Port auf dem Programm. Am letzten Tag wollen eir das Chateau de Pange besichtigen und anschließend unser gemeinsames Abschlussessen in der „Auberge de la Klauss“ in Montenach geniessen.

 

Die Busreise kostet pro Person im DZ 250,- € und im EZ 300,- €. Untergebracht sind wir im „Hotel du Lac de Madine „ in Heudicourt – sous – les – Côtes mit Halbpension.

 

Derzeit sind noch einige Plätze für Kurzentschlossene frei.

 


Gedenktafel für jüdische Pfadfinder

 

Zur Erinnerung an die von den Nationalsozialisten zwischen 1935 und 1945  ermordeten oder vertriebenen Jüdischen Pfadfinder aus Saarlouis werden wir mit der uns vorliegenden Zustimmung der städtischen Behörden in der Nähe der ehemaligen Synagoge von Saarlouis eine Gedenktafel anbringen. Die Enthüllung der Tafel ist für den 28. oder 29. August im Rahmen einer kleinen Feierstunde vorgesehen. Genauere Angaben werden zu einem späteren Zeitpunkt an dieser Stelle gemacht.

 

Wir freuen uns sehr, wenn möglichst viele unserer Mitglieder an dieser Veranstaltung teilnehmen werden.